Verteidigungswert

Aus Elygor
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Verteidigungswert (V) einer Einheit hat zwei Funktionen.


Trefferwahrscheinlichkeit

In einer Schlacht wird die Trefferwahrscheinlichkeit ermittelt, indem der Angriffswert (A) (des Angreifers) in Relation zum Verteidigungswert (des Verteidigers) gesetzt wird.

Je höher der Verteidigungswert einer Einheit (im Vergleich zum Angriffswert des Angreifers), je höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Angreifer die Einheit verfehlt.


Lebenskraft

Jede Einheit kann eine gewisse Menge Schaden (S) einstecken bevor sie fällt. Der Verteidigungswert gibt die Höhe der Lebenskraft (L) vor.

Der Schaden jedes erzielten Treffers wird direkt von der Lebenskraft der Einheit abgezogen.

Sinkt dieser Wert auf 0, so fällt die Einheit. Der Verteidigungswert sinkt jedoch nicht, es handelt sich effektiv um 2 Werte.

Nach der Schlacht haben alle Überlebenden wieder volle Lebenskraft.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Elygor Wiki
Werkzeuge
Elygor.de