Straßen und Wege

Aus Elygor
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jede Bewegung einer Armee kostet Handlungspunkte (HP).

Die Menge der benötigten HP richtet sich nach dem Untergrund, auf dem die Armee bewegt werden soll.

Straßen und Wege senken die benötigten HP pro Feld. Jede Stufe des Weges/der Straße spart 1,5 HP (abgerundet).

Wege entstehen, wenn ein Feld öfter von Armeen passiert wird. Es entwickelt sich ein Trampelpfad, ein Karrenweg, eine Waldschneise oder etwas vergleichbares.

Dargestellt werden Wege wie folgt:

pth_dia_ur.gif pth_hor.gif pth_dia_lo.gif


Sobald die erste Stufe eines Weges durch einfaches Hin- und Herlaufen entstanden ist, kann der Weg durch Aufwenden von HP weiter ausgebaut werden.

Die Menge der benötigten HP für einen Wegeausbau richtet sich nach der Ausbaustufe des Weges und der Größe der Armee, die den Ausbau vornehmen möchte. Daher können gewisse Ausbauten mit zu kleinen Armeen nicht getätigt werden.

Sobald die ersten vier Ausbaustufen des Weges errichtet sind, kann man Straßen bauen. Straßen können nicht mehr nur durch Aufwenden von HP ausgebaut werden, sie benötigen Stein (stein.gif) zum Ausbau.

Ein voll ausgebautes Straßenfeld (Stufe 10) kostet nur noch 1 HP für die Überquerung.

Dargestellt werden Straßen wie folgt:

str_dia_ur.gif str_hor.gif str_dia_lo.gif


Der Ausbau der Straßenfelder kostet 25k, 50k, 250k, 500k bzw. 1000k Stein (stein.gif). Je größer die Armee ist, die die Ausbauten tätigt, desto weniger HP kostet ein Ausbau. Daher können gewisse Ausbauten mit zu kleinen Armeen nicht getätigt werden.

Wird ein Weg oder eine Straße vier Wochen nicht benutzt, wird die Ausbaustufe um 1 reduziert.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Elygor Wiki
Werkzeuge
Elygor.de