Befehle für Armeen

Aus Elygor
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter der Option 'Befehle ändern' kann man jeder Armee eigene Befehle erteilen, wie diese sich im Kampf verhalten soll.


Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Befehle

wikihinweis_small.png Hinweis:
  • Die allgemeinen Befehle sind für Karawanen nicht verfügbar.
  • "friendly fire" ist noch nicht ins Spiel implementiert.


Unterstützung

Die Einstellungsmöglichkeiten beginnen mit der Auswahl, wen diese Armee bei Angriff bzw. Verteidigung unterstützen soll.


Die Grundeinstellung ist 'Niemand'. Folglich empfiehlt es sich eigentlich immer, hier Änderungen vorzunehmen. Sonst kämpfen auch deine Armeen jede für sich alleine, obwohl sie sich zusammen auf ein und dem selben Feld befinden könnten.


Vermeidung von "friendly fire"

Die folgenden zwei Auswahlmöglichkeiten ermöglichen es eigenen Fernkämpfern und Belagerungswaffen das Feuern zu verbieten, wenn dabei eigene Einheiten getroffen werden könnten.

Derzeit noch ohne Funktion


Anführer

Die nächste Auswahl legt fest, ob der Anführer der Armee mitkämpfen soll oder ob er sich heraushält. Wenn er mitkämpft, kann er in der Schlacht fallen obwohl die Armee als Ganzes den Kampf überlebt. In solch einem Fall verbraucht die Armee die doppelte Anzahl der eigentlichen Handlungspunkte bis ein neuer Anführer zugeteilt wurde. Hält sich der Anführer aus der Schlacht heraus, so kann er nur dann getötet werden, wenn alle anderen Einheiten der Armee bereits gefallen sind.


Kampfbefehle

wikihinweis_small.png Hinweis:


Die nächsten Einstellungen sind mit die wichtigsten: Die Befehle, wie die Einheiten der Armee kämpfen sollen.

Hier kannst du angeben, welche Ziele bei einem Kampf, nach Möglichkeit zuerst angegriffen werden sollen. Eine grössere Zahl (min. 0 max. 10) bedeutet, dass dieses Ziel früher angegriffen wird. Bei keiner Angabe wird auf dieses Auswahlkriterium keinen Wert gelegt.

Die Einstellungen betreffen jeweils alle deine Nah- oder Fernkämpfer bzw. Belagerungswaffen des gleichen Typs in dieser Armee.

Bedenke, dass die Befehle nicht miteinander kombiniert werden!

Wenn also beispielsweise eine Gruppe "Fernkämpfer A" eine 10 bei 'starke Einheiten' und eine 10 bei 'Nahkämpfer' haben bedeutet das nicht, dass sie nur gegen die stärksten Nahkämpfer vorgehen. Sie gehen in dem Fall gegen Nahkämpfer und die stärksten Einheiten (Nah- und Fernkämpfer) vor. Eine Gruppe "Fernkämpfer B" kann wiederum andere Befehle erhalten.


Kleine Truppenansammlungen

sind kleine Gruppen des gleichen Einheitentyps. Hierbei ist jetzt nicht die Unterscheidung Nah- und Fernkämpfer gemeint, sondern die Unterteilung in einzelne Einheiten und deren Anzahl innerhalb der Armee. 10 Schwertkämpfer des gleichen Typs würden beispielsweise so eine kleine Truppenansammlung sein.

Die Auswahl ist relativ zur Gesamtgröße der Armee zu sehen. Es wird die kleinste Truppenansammlung zuerst angegriffen.


Große Truppenansammlungen

sind große Gruppen des gleichen Einheitentyps. Hierbei ist jetzt nicht die Unterscheidung Nah- und Fernkämpfer gemeint, sondern die Unterteilung in einzelne Einheiten und deren Anzahl innerhalb der Armee. Also zum Beispiel 8000 Speerträger.

Die Auswahl ist relativ zur Gesamtgröße der Armee zu sehen. Es wird die größte Truppenansammlung zuerst angegriffen.


Starke Einheiten

In diese Kategorien fallen die feindlichen Einheiten mit den höchsten Kosten bzw. den höchsten Werten.


Schwache Einheiten

In diese Kategorien fallen die feindlichen Einheiten mit den niedrigsten Kosten bzw. den niedrigsten Werten.


Aggressive Einheiten

Hierbei handelt es sich um Truppen, deren Angriffswert prozentual sehr hoch im Vergleich zum Verteidigungswert der Einheit ist.


Defensive Einheiten

sind Truppen, deren Verteidigungswert prozentual sehr hoch im Vergleich zum Angriffswert der Einheit ist.


Nahkämpfer

Diese Einstellung umfasst alle Nahkämpfer der feindlichen Armee. Die Auswahl, welcher Nahkämpfertyp wann bekämpft wird, erfolgt zufällig.


Fernkämpfer

Diese Einstellung umfasst alle Fernkämpfer der feindlichen Armee. Die Auswahl, welcher Fernkämpfertyp wann bekämpft wird, erfolgt zufällig. Beachte, dass Nahkämpfer erst dann gegen Fernkämpfer vorgehen können, wenn keine feindlichen Nahkämpfer mehr verfügbar sind.


Belagerungswaffen

Diese Einstellung umfasst die Belagerungswaffen der feindlichen Armee. Die Auswahl, welche Belagerungswaffe wann bekämpft wird, erfolgt zufällig.

Derzeit noch ohne Funktion


Schwache Verteidigungsanlagen

In diese Kategorie fallen die schwächsten Schutzwälle einer Siedlung. Die Einstufung ist relativ zum Schutz der Siedlung zu sehen.

Bei einer Siedlung, die fast nur von Steinwällen mit Zinnen geschützt wird, sind reguläre Steinwälle schon schwache Verteidigungsanlagen.

Derzeit noch ohne Funktion


Starke Verteidigungsanlagen

In diese Kategorie fallen die stärksten Schutzwälle einer Siedlung. Die Einstufung ist relativ zum Schutz der Siedlung zu sehen.

Bei einer Siedlung, die fast nur von Palisaden geschützt wird, sind Steinwälle schon starke Verteidigungsanlagen.

Derzeit noch ohne Funktion


Türme

Alle Türme einer Siedlung.

Derzeit noch ohne Funktion


Stadtgebäude

Diese Einstellung umfasst die Stadtgebäude (Manapool, Burg, Marktplatz, Kaserne, etc) der angegriffenen Siedlung. Die Auswahl, welches Stadtgebäude wann bekämpft wird, erfolgt zufällig.

Derzeit noch ohne Funktion


Unterkünfte

Diese Einstellung umfasst alle Unterkunftsgebäude der angegriffenen Siedlung. Die Auswahl, welcher Gebäudetyp wann bekämpft wird, erfolgt zufällig.

Derzeit noch ohne Funktion

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Elygor Wiki
Werkzeuge
Elygor.de